登校日カレンダー

よくある質問

fragen

事務局や先生に多く寄せられる質問をFAQとしてまとめました。

本日の訪問者

Visits today: 48

Jahrgangsstufen

 

Schon Kleinkindern bis zu 2 Jahren bieten wir in unserem Babyzirkel die Möglichkeit, auch außerhalb der Familie in einem authentischen Umfeld mit der japanischen Sprache in Kontakt zu kommen. Der Babyzirkel wird von erfahrenen Pädagogen geleitet, die auch fachpädagogische Beratungen zu allgemeinen Erziehungsfragen anbieten. Auch werdende Eltern sind deshalb herzlich zur Teilnahme eingeladen.

 

Der Vorschulunterricht wird in vier getrennten Jahrgangsstufen von 2 bis 5 Jahren durchgeführt. In spielerischem Umgang mit der Sprache festigen und erweitern die Kinder hier ihren Wortschatz und ihr Ausdrucksvermögen. Die 4-Jährigen beginnen außerdem mit dem Erlernen der japanischen Silbenschrift Hiragana. Das letzte Vorschuljahr dient dann als Vorbereitungsjahr für den Übergang in die Grundschule.

 

Der Babyzirkel und alle Vorschulklassen werden nicht nur in unserem Hauptgebäude in Wilmersdorf, sondern auch in Prenzlauer Berg angeboten.

 

Von der Grundschule bis zu den Oberschulklassen orientiert sich der Unterricht an den vom japanischen Ministerium für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie genehmigten Japanisch-Lehrbüchern. Themen aus anderen Unterrichtsfächern werden nach Möglichkeit und Interesse der Schüler_innen in den Sprachunterricht integriert. Darüber hinaus üben die Schüler_innen im Unterricht für Darstellendes Spiel jedes Jahr ein japanisches Theaterstück ein.

 

Der Regelunterricht vermittelt auch Schüler_innen, die mit ihren Familien nach Japan zurückkehren, eine ausgezeichnete Grundlage für eine reibungslose Eingliederung in das japanische Schul- oder Hochschulsystem.

 

In unserer Internationalen Klasse wird ab den oberen Grundschuljahrgängen auf der Grundlage der individuellen Kenntnisse und Fortschritte der Schüler_innen Japanisch als Fremdsprache unterrichtet. Aus den Bereichen Grammatik und Satzbau, Schriftzeichen und Wortschatz sowie Leseverständnis richten wir den individuellen Lernfokus auf die Bereiche, in denen die Kenntnisse noch nicht so gefestigt sind. Das Ziel dieser Klasse ist es, die Schüler_innen auf den international anerkannten „Japanese Language Proficiency Test“ vorzubereiten. Die Schüler_innen der Internationalen Klasse nehmen auch am Unterricht für Darstellendes Spiel der regulären japanischen Klassen ihres jeweiligen Jahrgangs teil.

 

Der Unterricht findet für alle Jahrgangsstufen einmal wöchentlich statt.

 

Interessierte Eltern und Kinder sind ganz herzlich zu einer Probestunde eingeladen.